Der Tourismus von Almuécar hat eine Kampagne zur Förderung der Marina del Este gestartet

Der städtische Tourismusverband von Almuécar hat die Förderung des Marina del Este Marina-Komplexes unter dem Motto “Mal sehen wir uns mehr”. 

Die Kampagne zielt darauf ab, “mehr Diffusion, nicht nur für Hafenanlagen und -dienste, aber von der gesamten Anlage, die rund um das Hafenrevier steht, wie sie wiederrestauriert werden können, Commerce, Tauchen, Unterkunft, Immobilien oder Freizeit, die den Ort zu einem einzigartigen Raum an der Costa Tropical machen”,  wie vom Rat für Tourismus, Daniel Barbero. Und es ist, dass Marina del Este“ist der einzige Yachthafen an der Costa de Granada, eingebettet in einen einzigartigen Ort für natürliche Schönheit, die es noch attraktiver für den nautischen Sektor und all die Segel-Enthusiasten machen, angesichts der Qualität ihrer Einrichtungen”, hat Barbero angedeutet.

Marina del Este Marina verwaltet 227 Abschrägungen mit einer maximalen Länge von 30 es hat ein Bootshaus für die Reparatur von Booten, die alle Boote in der Gegend dient. In der Nähe befinden sich reiche Meeresböden, die den Ort zu einem privilegierten Gebiet für Taucher machen, weil Sie diesen Sport auch ausüben können 365 Tage des Jahres unter den Schreibbedingungen. Zu den Highlights gehören die Klippen von Punta de la Mona und der Naturpark der Cerro Gordo-Maro Cliffs, Orte, die als besonders geschützte Zone deklariert wurden. Es gibt auch mehrere Strände in der Nähe des Hafens, einschließlich einiger FKK-Fans und einer breiten Palette von Hotel- und Freizeit-, nicht zu vergessen der monumentale und archäologische Reichtum von Almuécar, mit mehr als 3.000 Jahre Geschichte.

Die mediterrane marine Gruppe, Einheit, die die Konzession von der Marina del Este Marina verwaltet, dankte dem Stadtrat von Almuécar für die, das mit der Wiedereröffnung der Provinz zusammenfällt,  und Sie werden die Ergebnisse sicher sehr bald sehen.

Auch, erinnerte daran, dass von den verschiedenen Kommunikationskanälen von Marinas del Mediterréneo (Pressemitteilungen, Social Media, Mailing-Kampagnen…), Fortgesetzte Verbreitung von Almuécar, die Costa Tropical und die Provinz Granada im Allgemeinen, seine Güte durch Informationen über Gastronomie hervorheben, Freizeit, Kultur, etc..

Sicherlich macht die Gewerkschaft Stärke und solche Aktionen sind immer vorteilhaft für alle.

Wir teilen einige der nationalen und lokalen Medienlinks, die die Nachrichten:

Diese Website verwendet Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie surfen weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookie-Politik, Klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

Okay
Beachten Sie Cookies