In der Nähe
Puerto Deportivo de Estepona Kontrollturm 29680 Estepona
+34 952 801 866
Die Marina von Estepona veranstaltet einen Marine Garbage Awareness Workshop

 Der Verein Saubere Landschaft macht die nächste 26 Juli, an der Marina von Estepona, Sensibilisierungsmaßnahmen zur Sensibilisierung für die Deponierung von Abfällen ins Meer. 

Das Problem der Abfallentsorgung ins Meer ist eine Komplikation, die im Laufe der Jahre zugenommen hat.. So, Marina de Estepona engagiert sich für dieses Problem und wird einen Marine Garbage Awareness Workshop veranstalten, zielbeivorn, um diese Unannehmlichkeiten an unseren Küsten zu beenden.

Der Workshop wird vom Verein für saubere Landschaft entwickelt, die nächste 26 Juli in der Marina von Estepona, an der 12:00 Uhr. in der Navigaport-Halle des Kontrollturms. Diese Veranstaltung ist in das Awareness Project for Users und Responsible for Fishing and Sports Ports integriert., die EU-finanzierte Clean Landscape FEMP und die Stiftung Biodiversität.

In Spanien, gibt es mehr als 9.000 Küstenfischerboote und 230.000 Sportboote. Also, es ist wichtig, die Nutzer und Fischer von Sportbooten für eine ordnungsgemäße Abfallbewirtschaftung zu sensibilisieren..

Das Drehbuch des Marine Garbage Awareness Workshops wird als nächstes:

  • Animationsvideo zum Meeresmüll.
  • Was sind Meeresmüll.
  • Präsentation der Umfrageergebnisse für Marina-Nutzer durch Clean Landscape, über Gewohnheiten mit dem erzeugten Abfall.
  • Wie man den Abfall, der von den Nutzern beim Segeln erzeugt wird, und die vom Boot selbst erzeugten Abfälle zu verwalten.
  • Teilnahme der Teilnehmer, Austausch von Tipps...

Nach Manuel Raigén, Generaldirektor der Häfen des Mittelmeers, "Unsere Marinas sind sich des Problems der Abfallentsorgung ins Meer bewusst und engagiert". So sehr, dass bereits andere Aktivitäten durchgeführt wurden, um diese Komplikation zu beenden.. Die Vergangenheit 8 Juni, im Rahmen des Marina Day, eine Meeresbodenreinigung wurde in der Marina von Estepona durchgeführt. Nach dieser Zeile, mehr Meeresboden-Reinigungen werden im Hafen der Herzogin und in der Marina von dem Osten durchgeführt werden. Diese Tatsache wird von internationalen Agenturen bestätigt., weil seit dem Jahr 1994 Marinas del Mediterráneo mantiene el galardón de Bandera Azul por la calidad de instalaciones y cuidados medioambientales.

Diese Website verwendet Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie surfen weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookie-Politik, Klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

Okay
Beachten Sie Cookies